Ick fahr voll uff die ab
Berlin Mitte

Im Weihnachtsurwald, da is ooch ne jrooße Tannenbaumaktion, und nicht dit dir nu janz blümerant wird. Der janze schöne Baum kost nur vierzich Taler, vierzich Taler kost er nur. Frag ich nu wat is da faul dran? Sacht er, der eene Baum is ooch mal krumm und schief, da wird dir janz schön schwindelig beim hingucken, aber dit is eben die Natur. Der hat ooch mal zwei Spitzen der wollte hoch hianus, da brauchste halt zweimal Schmuck obendrauf, dit funkelt denn aber wie dreimal Funkturm. Son Bäumchen hat denn noch keener, in Berlin nich und uff der janzen Welt ooch nich weil dit muss ja aber immer so jenormt sein und is ja ooch schon schlimm wie bei Jemüse und Obst dit schmeckt ja ooch nich schlechter wenn dit verbogen is. Nu is dit ne echte Weltpremiere, denn die janzen Weihnachtsbäume wachsen ja hier so nun seelenruhig mitten inna Stadt, und is ooch villeicht n lustijer Weihnachtsbaum für dich dabei. Fäßt der sich am Deez, winkt aba gleich wieda ab. Da könnt ja een echta Baliinaa Bonsai dabei sein Milljionen schwer. Guckt. Is eben wat andert wie de sonst so beschietert wirst kriegste da soon Baum streht druff fürn Jarten oder Balkon und nach dem Allmächtigen is der nur noch n rosa Jerippe.

Janz inne Nähe warn Hirtn, die inne Nacht uff die Schafe uffjepaßt habn. Und kiek ma, da taucht plötzlich Jottes Engel uff, un justemang war it tachhell, un da krichten sie it mit de Angst. Un der Engel sachte: "Nu man keene Bange nich! Wat ick zu sajen hab', läßt bei euch un alle andern jroße Freude uffkomm'n. Wie die Engels dann wieda wechjeflojen sind, sachte een Hirte zu den andern: Komm, laßt uns ma kicken jehn, ob det ooch wah is, wat die uns da erzählt ham.

Sacht der Oberbäumemeister, das de nich die Bäume so schräg ankieken sollst. Keene fiese Matenten. Dit is eben ne wie uff ne Baumschule also keen Jelumpe und keen Teniff aus Posemuckel. Is aba richtich Natur. Deswegen ja ooch Weihnachtsurwald. Die tun alle ooch echt anwachsen dit is mit Garantie. Wenne die austopfst, denn warn die nich nur so rausjeruppt sondern da war´n se immer bei janz liebevoll und dit üba 8 Jahre.

Aba wat willste denn mit den janzen Botanik inner Stadt wenn dit janze Weihnachtsbrimborium vorbei is? Is keen Platz mehr. Kriegste ja ooch keene vanünftije Wohnung mehr. Holt der Luft. Aber son Baum kannste schnieke mal mieten und dit is wenigstens ne jute Sache und sieht aus. Nach dem janzen Festschmaus kommt der Fuhrwerker und dann kommt dein kleener Baum in den Wald JWD rin in den märkischen Sand und janz groß raus. Kiekste. Is nach dem dürren Sommer ooch nicht janz vakehrt fürs Wild dit se wat zu happern hab´n. Dit schimpft sich ooch “Urban Gardening”, nur eben im Winter. Dit janze Arrangement siehste ja hier bei ner Molle janz schmuck im Jarten mit ville Jrünn und is wat fürs Ooge, Jemüt und Amüsement. Allet is ooch noch unjespritzt, denn dit looft uff Bio. Wenn de nu von de Socken bist, nimm mal wat richtet schönet mit für deine Olle mit, wenne keen Nieselpriem oder n Öljötze sein willst. Uns findeste im Vorderhof beim Ballhaus Berlin inna Chausseestr. 102 in Mitte. Aber pass uff, det mit ner Droschke und parken vor de Tür is nich so jut da. Kommste lieba mit der U-Bahn (U6 - Naturkundemuseum) ist ooch n Aufzug wenn mit des Öffis dein Weihnachtsbaum chauffieren willst...

Kannste dir noch daran erinnern?

So findest Du uns